Analytisches Labor

Modernste Technik und höchste Kompetenz

Methodenkompetenz bei der Auswahl der am besten geeignetsten Untersuchungsmethoden, Verständnis für Ihre hohen Anforderungen bei branchenspezifischen Fragestellungen sowie umfassende Analytikerfahrung ist garantiert durch ein kompetentes Netzwerk interner und externer Fachleute.

Unsere moderne Analytik kombiniert höchstes technisches Labor- und Geräteniveau mit Methoden aus der Material- und Werkstoffprüfung und bietet zahlreiche leistungsfähige Möglichkeiten zur Lösung komplexer Fragestellungen und Aufgaben.
Im hauseigenen Labor befassen wir uns unter Anderem mit folgenden Aufgabenstellungen:

Allgemein

  • Identifizierung von Ablagerungen
  • Analyse von Schmutzpunkten (Papier, Zellstoff etc.)
  • Qualitätsprüfung von Produkten
  • Mikroskopische Analyse von organischem Material

REM (Raster-Elektronen-Mikroskop)

  • Untersuchung von Papieroberflächen und -querschnitten
  • Analyse von Papierfehlern und Schmutzpunkten
  • Analyse von Kristallen in Ablagerungen

REM/EDX (Energiedispersive Röntgenspektroskopie)

Quantitative Analyse der Zusammensetzung von anorganischen Proben:

  • Ablagerungen in Wärmetauschern, Kreislaufwasser etc.
  • Leitungen der Schlammbehandlung
  • Analyse von Prozesswasser

FTIR (Fourier-transformierte Infrarot-Spektroskopie)

Untersuchung auch mit sehr geringen Probenmengen möglich

  • Analyse von organischen Verschmutzungen (z.B. auf Filtern, Entwässerungsmaschinen, Schabern etc.)
  • Identifikation von Schmutzpunkten, Stickies, Harz etc.
  • Qualitätskontrolle von Produkten

HPLC (High-pressure Liquid Chromatography)

  • Untersuchung der Zusammensetzung von Bioziden

GC-MS (Gaschromatografie mit Massenspektromie-Kopplung)

  • Analytik von Kreislauf- und Abwässern

Mikroskopie mit Fluoreszenz

  • Unterschungen von Biofilmen und schleimigen Ablagerungen
  • Mikroskopische Untersuchung von Belebtschlammproben
  • Identifizierung von Fadenbakterien
  • Analyse von Nitrifikanten, Methanbakterien, Bio-P-Bakterien

Mikrobiologische Methoden

  • Bestimmung der Keimzahlung in Kreislaufwässern
  • Gesamtkeimzahlen, aerob/anaerob; Sporenbildner, Hefe, Pilze, Sulfatreduzierer

Photometer

  • Wasseranalytik

Weitere Analysegeräte

  • Zetapotential
  • Particle Charge Detector

Allgemeine Laborausstattung

  • Standardlaborausstattung mit Trockenschrank, Muffelofen, Brutschrank, Trockenwaage, Soxhlet-Apperatur, Jar-Tester etc.

Biomontan - Ihr Prozessoptimierer für Papier- und Zellstoffindustrie, Umwelttechnik & Biogas!