Geruchskontroller und Schwefelwasserstoff (H2S)-Binder

short description_DE: 
Produktlinie zur zuverlässigen Bekämpfung von hochtoxischem und korrosivem Schwefelwasserstoff in biochemischen Prozessen.

Biomontan :: Polymers :: Biocides :: Prozess Chemicals

Im sulfidhältigen Abwasser biochemisch entstehende Schwefelsäure führt bereits ab einer Konzentration von 5 ppm zu erheblicher Korrosion zementgebundener Betonelemente und metallischer Bauteile. Bereits ab 0,0005 ppm ist der typische  Geruch wie von faulen Eiern wahrnehmbar. Durch H2S bedingte vorzeitige, aufwendige Sanierungsmaßnahmen verursachen unplanmäßige hohe Kosten.

BIODOR C4 eliminiert sofort

  • hochtoxischen und hochkorrosiven Schwefelwasserstoff (H2S)
  • Thiole (Mercaptane)
  • Amine

BIOSMELL No. 1 Geruchsneutralisierer

  • 100% Pflanzenextrakte & Aromen
  • Umweltfreundlich & ungiftig
  • Unbegrenzt mit Wasser verdünnbar
  • Mindestens 24 Monate haltbar
  • Stabile Geruchsblockierung

Das Gemisch aus Pflanzenextrakten und Aromen reagiert spontan und wandelt die Ursache unerwünschter Gerüche (Ammoniak, Schwefelwasserstoff, Mercaptane, organische Säuren) in aromatische, organische Verbindungen um, bleibt stabil und verschont die für die Kompostierung notwendigen Bakterien und Pilze.

Eine Produktinformation über BIOSMELL No. 1 können Sie hier herunterladen (pdf).

Verwendungszweck: